Peggy Stüber

Peggy Stüber
Ihre Immobilienmaklerin in Breitscheid - Landkreis Neuwied

Podcast

podcast

"Video und Persönlichkeit in Social-Media für mehr Bekanntheit"

Peggy Stüber im Gespräch mit Thomas Brunner

Als Immobilienfachwirtin (IHK) liegt mein Schwerpunkt auf dem Verkauf von Häusern, Wohnungen und Grundstücken. Insbesondere in Breitscheid und dem Landkreis Neuwied. Als Ihre Partnerin biete ich einen umfassenden und flexiblen Service.

Meine Immobilienkompetenz

Kompetenz schafft Sicherheit: Mit über 20 Jahren in der Immobilienbranche kenne ich den Markt. Mein Maklerbüro ist hier in Breitscheid, Ortsteil Hochscheid. Ich betreue meine Kunden im Bereich Immobilien-Verkauf, Immobilien-Kauf und Immobilien-Modernisierung bis hin zur Immobilienbewertung.

Ihre rundum sorglos Immobilie

Individuelle Betreuung - von Mensch zu Mensch
Starke Verkaufsstrategien - für Ihren Erfolg
Unkompliziert und schnell - zum Wunschpreis verkaufen
Übernahme sämtlicher Formalitäten - keine Rennerei für Sie
Räumung, Umbau oder Sanierung - überlassen Sie alles mir

Mein starkes lokales Netzwerk im Landkreis Neuwied und Umgebung

Handwerker - Bauingenieure - Sachverständige - Notare - Banken und Marketing Experten - ich finde den Richtigen Partner für Sie.

Sie sind meine Nummer 1

Ihre Ziele und Bedürfnisse stehen an erster Stelle. Lehnen Sie sich zurück und Vertrauen Sie auf meine Erfahrung und Kompetenz. Meinen Werten wie Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und Fairness bleibe ich treu.

Ihre Peggy Stüber

 

stueber unterschrift 

 

 

Bewerten Sie Ihre Immobilie!

 

 

Immobilienbewertung

 

Ratgeber "Die Immobilienwelt erklärt"

 

Ratgeber immobilien fakten und begriffe

 

Interessante Objekte




Immobilien-Blog

Öl- und Gaspreise auf Rekordhoch: Was heißt das für den Immobilienmarkt?

Energiepreise auf Rekordhoch

Die Energiepreise befinden sich auf einem Rekordhoch. Inzwischen sind sie bei den Verbrauchern angekommen. So zahlten sie im Frühjahr 2022 bereits knapp 23 % mehr als noch im Vorjahresmonat. Das hat und wird drastische Auswirkungen auf den Immobilienmarkt haben. Energieeffizienz gewinnt für die Wertermittlung von Gebäuden sprunghaft an Bedeutung. Bauten mit einer niedrigeren Effizienz werden klar die Verlierer sein.

Weiterlesen ...

Inflation und Immobilien: hilfreiches Hintergrundwissen

Inflation und Immobilien

Neben dem Ukraine-Krieg dürfte das Schlagwort von 2022 Inflation sein. In den Supermärkten sind die steigenden Preise für Güter des täglichen Bedarfs drastisch gestiegen. Das Statistische Bundesamt vermeldet einen durchschnittlichen Anstieg der Verbraucherpreise um 7,4 % im April 2022 verglichen mit dem Vorjahresmonat. Renommierte deutsche Wirtschaftsinstitute prognostizieren für 2022 eine durchschnittliche Inflationsrate von rund 6 %. 2023 soll sie auf rund 3 % fallen. Doch was bedeutet dies eigentlich? Was ist eine Inflation und wie wirkt sie sich auf den Immobilienmarkt aus?

Weiterlesen ...

Immobilienfinanzierung: Wie der Leitzins diese beeinflusst

Leitzins

Der Leitzins nimmt in unseren Wirtschaftssystemen eine wichtige Bedeutung ein. Er gilt als das zentrale Instrument zur Geldpolitiksteuerung. Das liegt daran, dass er als Preis die Geldanlage sowie Geldaufnahme der Geschäftsbanken bei der Zentralbank direkt beeinflusst. Folglich schließt sich die Frage an, inwiefern sich der Leitzins auf die Immobilienfinanzierung auswirkt.

Weiterlesen ...

Facebookinstragramyoutube